Archiv des Autors: lstieger

Kann man sich auf die Pension vorbereiten?

Ich sage JA, ich konnte bereits viele Menschen bei diesem Übergang persönlich begleiten und erleben, wie neue Bilder der Zukunft entstehen können. Warum soll man sich vorbereiten? Wer nicht selbst plant, wird oft von anderen verplant Wer länger und gesünder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Kommen Methusalems in der Realität vor?

In der Tageszeitung „Die Presse“ erschien am 4.7.2018 ein interessanter Artikel. In meinem Buch habe geschrieben, dass es in Österreich im Jahr 1971  insgesamt 54 Hundertjährige gab, es aber 2017 bereits  1371 waren. Es ist heute keine Sensation mehr, einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentar hinterlassen

1 in 3 retirees have worked in USA for pay since retiring

„About a third (32%) of retirees have worked for pay since retiring; the large majority did it because they wanted to stay active and involved (90%) and/or because they enjoy working (83%); two in three did it in order to have extra … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentar hinterlassen

Mein Gastkommentar zur „Freitätigkeit“

Gestern erschien in der österreichischen Tageszeitung „Die Presse“ mein Gastkommentar mit dem Titel „Ruhestand-in-der-Hängematte? Muss-nicht-sein“. Es ist ein umfangreicher Artikel, der die Entstehung und Bedeutung der neuen Lebensphase „Freitätigkeit“ beschreibt. https://diepresse.com/home/meinung/gastkommentar/5355598/Gastkommentar_Ruhestand-in-der-Haengematte-Muss-nicht-sein?from=suche.intern.portal

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am | Kommentar hinterlassen

Mein neues Buch „Freitätigkeit. Zwischen Beruf und Ruhestand“

Eine Sensation ist passiert – und fast niemand sieht hin. So könnte man sagen, wenn man die Folgen der demografischen Entwicklung ansieht und feststellen kann, dass wir nicht mehr nur drei Lebensphasen haben (Ausbildung + Beruf + Ruhestand), sondern erstmals … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Die Österreicher bevorzugen einen indiviuellen Pensionsantritt, nicht den gesetzlichen vorgesehenen

Die Teambank Österreich hat eine Umfrage über den Pensionsantritt durchgeführt. Die Ergebnisse decken sich mit denen der jüngsten Umfrage von Seniors4success. Wir hatten aber damals eine Frage nicht gestellt: Soll der Pensionsantritt gesetzlich geregelt sein? Also einfach mit Abschlägen vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berichte | 2 Kommentare

Unser Pensionssystem ist zuwenig nachhaltig

Das Beratungsunternehmen Mercer hat 30 Länder in Bezug auf ihr Pensionssystem untersucht. Österreich schaffte es dabei nur auf Platz 21. Das beste System gibt es laut Mercer in Dänemark, gefolgt von Niederlanden und Australien. Schlusslichter sind Argentinien, Japan und Indien. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentar hinterlassen