Mein neues Buch „Freitätigkeit. Zwischen Beruf und Ruhestand“

Eine Sensation ist passiert – und fast niemand sieht hin.

CoverSo könnte man sagen, wenn man die Folgen der demografischen Entwicklung ansieht und feststellen kann, dass wir nicht mehr nur drei Lebensphasen haben (Ausbildung + Beruf + Ruhestand), sondern erstmals in unserer Generation eine neue Lebensphase entstanden ist und sich zwischen Beruf und Ruhestand „hineingeschoben“ hat.

Im Rahmen von Arbeitskreisen der Plattform Seniors4success haben wir lange nach dem geeigneten Wort gesucht und sind überzeugt, es gefunden zu haben: Die „Freitätigkeit“. Wichtig ist uns das Wörtchen „tätig“ wie in Berufstätigkeit, aber ohne Zwang, eben „frei“.

Wer nicht beim Übertritt in die Pension auf sein Geburtsdatum schaut und sich dementsprechend verhält, dem stehen in der Regel 20 aktive und fruchtbare Jahre zur Verfügung, in denen eigentlich noch alles möglich ist, wenn man will.

Diesem neuen Thema ist mein Buch „Freitätigkeit. Zwischen Beruf und Ruhestand“ gewidmet. Als Gründer der Plattform Seniors4success habe ich mit vielen Mitstreitern die Vision, dieses Wort in der Öffentlichkeit und seine Bedeutung für die Person und für das Land publik zu machen.

Das Buch hat drei Teile:

  1. Argumente, warum es sinnvoll ist, sich vorzubereiten. Obwohl in unserer großen Umfrage nur 19.5 % der Befragten angegeben haben, sich vorbereiten zu wollen.
  2. Elf spannende Lebensgeschichten unterschiedlicher Personen: interessanter als alle Theorie
  3. Eine Anleitung zum Entdecken der eigenen Potenziale und das Finden einer herausfordernden Vision. Aus meinen jahrelangen Seminarerfahrungen sozusagen ein „Seminar in Buchform. Es gibt viele – auch gute – Ratgeber, aber meines Wissens nach keine handfeste Anleitung.

Hier gelangen Sie zu dem Flyer.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s