„Wie denkt der Österreicher über die Pension?“

Man kann etwas ahnen, aber besser ist es, wenn es auf Basis einer repräsentativen Umfrage geschieht. Seniors4success hatte durch das Entgegenkommen der Marktforschungsfirma „Telemark Marketing“ die Chance, konkrete Daten zu erheben.

Grob gesprochen sind gegenüber unserer Umfrage von 2014 folgende Trends feststellbar:

  1. Die Pensionsillusion hat stark abgenommen. Wesentlich weniger Menschen glauben, dass die Pension alles richten wird.
  2. Die Menschen wollen auch nach der Pensionierung noch arbeiten. Waren es 2014 33 %, so sind es jetzt 50 %.
  3. Der Wunsch, eine Arbeitsvermittlung für Menschen in der Pension benützen zu können, wurde von 75 % der Befragten bejaht. Eine Chance für den Staat, dieses Potenzial zu nützen.

Die kompletten Umfrageergebnisse können Sie hier downloaden.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s